9. November „Schicksalstag“ in der deutschen Geschichte

Manche Daten erscheinen in der Geschichte immer wieder! Ob es eine Erklärung gibt…oder ist es reiner Zufall, weiss ich nicht, aber das ist die Wahheit! Sind Sie schon ein bisschen neugierig geworden?…dann lesen Sie weiter!

In der Deutschen Geschichte trifft das Datum 9. November vielmals auf. Der 9. November ist nicht immer mit positive oder negative Erreignisse verbunden. Das ist ein Datum, dass eng mit der deutschen Geschichte verbunden ist. Der 9. November symbolisiert die Hoffnungen der Deutschen, aber auch den Weg in die Verbrechen des Dritten Reiches.

Der Fall der Berliner Mauer 1989- Ein freudiges Datum für die Deutschen. An diesem Tag fällt die Berliner Mauer, ein Jahr später ist Deutschland wiedervereinigt. Der Fall der Mauer markiert das Ende der kommunistischen Diktaturen in Deutschland und Europa. 

Die Reichspogromnacht 1938 - Dieser Tag gehört zu den dunkelsten Kapiteln der deutschen Geschichte. In der Reichspogromnacht brennen jüdische Geschäfte und Synagogen. Das Pogrom steht für den Antisemitismus in Deutschland und den Wandel hin zu einer Entwicklung, die in der Ermordung der europäischen Juden mündet.

Der Hitlerputsch 1923 - Der Hitlerputsch scheitert in München, dessen Ziel die „nationale Revolution“, d.h. die Absetzung der Bayerischen Regierung und der Reichregierung ist.

Die Novemberrevolution 1918: Philipp Scheidemann ruft am 9. November 1918 die erste Deutsche Republik aus. Die Novemberrevolution 1918 führt das Deutsche Reich von einer konstitutionellen Monarchie in eine parlamentarisch-demokratische Republik.

9. November 1848 - Die sogenannte Märzrevolution scheitert. Robert Blum, der moderne, volkstümliche Führer der gemässigten politischen Linken im Frankfurter Paulskirchenparlament, wird durch seinen Tod zur Symbolfigur für den Umbruch der Revolution zwischen Herbst 1848 und Frühjahr 1849. Blum nimmt beim Oktoberaufstand 1848 auf der Seite der Revolutionäre an der Verteidigung Wiens gegen die kaiserlich-königlichen Truppen teil. Nach der Niederschlagung des Aufstands wird Blum am 9. November 1848 hingerichtet.

Comments are closed.